FAU Erlangen - bridge-fuerth.de

Direkt zum Seiteninhalt
Bridge an der FAU
Achtung: Der Anmeldeschluss des Hochschulsports wurde
so früh terminiert, dass viele noch gar nicht ihren Stundenplan kannten!
Für Spät-Entscheider: Bitte mich direkt kontaktieren unter
0177 79 40 237 oder gebhardt@bridge-fuer-alle.de

NEU an der FAU Erlangen:
Bridge
die weltweite #1 der Kartenspiele
Kompetitiver Denksport + Teamplay


Onlinekurs für Einsteiger:
Start: vertagt!      geplant: donnerstags 18.30 bis 20.30 Uhr
           in ZOOM und auf einer kostenlosen Turnierplattform
Anmeldung an: 0177 79 40 237   oder   gebhardt@bridge-fuer-alle.de
Voraussetzungen: Spass am Kartenspiel und Spielfreude
Kursgebühr: Studierende  EUR 13,00, kostenloses Schnuppern möglich
Bietboxen
Ralf Gebhardt




Euer Kursleiter
Ralf Gebhardt
Übungsleiter des Deutschen Bridge-Verbands
Für Fragen: 0177 79 40 237 (Ralf)

Bridge in Kürze

Vier Personen spielen an einem Tisch.
 
Jeweils zwei sich gegenübersitzende Mitspielende bilden ein Spielpaar, das zusammen gewertet wird.

Gespielt wird mit einem französischen Blatt (52 Karten, jeder bekommt 13).

In der 1. Spielphase „Reizung“ wird in einer Art Versteigerung ermittelt, welches Spielpaar die Alleinspielerin bzw. den Alleinspieler stellt, welche Farbe Trumpf ist und wie viele von den insgesamt 13 Stichen man als Spielpaar machen möchte.

In der 2. Spielphase „Abspiel“ legt der Spielpartner der Alleinspielerin seine Karten offen, für alle sichtbar, auf den Tisch. Die Alleinspielerin versucht, mit Hilfe beider Kartenhände die angesagte Anzahl an Stichen zu erzielen; die Gegner*innen versuchen, dies zu verhindern.
 

Zurück zum Seiteninhalt